Nachrichten

Personalrat gewinnt Preis

Viadrina

Personalrat gewinnt Preis

Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) Unbekannt Viadrina

Personalrat der Viadrina gewinnt Personalrätepreis

Der „Deutscher Personalräte-Preis 2015“ in Gold - und damit der erste Platz - geht in diesem Jahr an brandenburgische Kolleg_innen aus unserem Fachbereich. Der Personalrat der wissenschaftlich Beschäftigten an der Stiftung Europa-Universität Viadrina, Frankfurt/Oder wurde am 26.11. in Berlin mit dem renommierten Preis des Bund-Verlages ausgezeichnet für „eine beispielhafte Dienstvereinbarung zur Gestaltung von Arbeitsverträgen“.  Diese verbessert maßgeblich die Situation des wissenschaftlichen Mittelbaus und wendet sich nachhaltig gegen den zunehmenden Befristungswildwuchs an deutschen Hochschulen, lobte die Jury. Wir können uns da nur Anschließen. Der Personalrat hat beispielgebend alle Instrumente genutzt, die ihm zur Verfügung stehen, um konkret und mit weitreichender Wirkung die Situation der Beschäftigten zu verbessern.  Wir gratulieren daher den Kolleg_innen ganz herzlich zu der wohlverdienten Auszeichnung und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.