Nachrichten

"Wir sitzen im selben Boot!"

Studentenwerk: Sozial- und Erziehungsdienst

"Wir sitzen im selben Boot!"

Aktion der Erzieher_innen und Sozialarbeiter_innen des Berliner Studentenwerks vor dem Bundeskanzleramt am 21. Mai 2015 ver.di Aktion der Erzieher_innen und Sozialarbeiter_innen des Berliner Studentenwerks vor dem Bundeskanzleramt am 21. Mai 2015

"Wir sitzen im selben Boot!" - unter diesem Motto luden die streikenden Mitarbeiter_innen im Sozial und Erziehungsdienst des Berliner Studentenwerks am Donnerstag, 21.5. zu einer gemeinsamen Aktion mit Eltern, Kindern, Studierenden und allen Interessierten vor dem Kanzleramt ein. Mehr als 100 kamen, um die Streikenden zu unterstützen, aber - insbesondere im Falle der Eltern - natürlich auch, um zu zeigen, wie sehr sie sich eine schnelle Lösung des Konflikts wünschen; ein Ziel, bei dem sich alle auf dem Platz einig waren. In vielen Gesprächen machten die Erzieher_innen und Sozialarbeiter_innen nochmal deutlich, warum sie Streiken und wo gemeinsam Druck ausgeübt werden muss, um das Ziel zu erreichen: bei den Arbeitgebern. Währenddessen wussten die etwas kleineren Gäste zischen Ulfs Kindertheater, riesigen Seifenblasen, Luftballons und selbstbemalten T-Shirts manchmal schon gar nicht mehr, was sie zuerst machen sollten. Nebenbei nahm das gemeinsame Boot, die "M.S. Alle Drin", dann auch noch als Gemeinschaftswerk in Kreide Gestalt an. Wir bedanken uns bei allen, die gekommen sind!

SuE-Aktion vor dem Bundeskanzleramt. ver.di Insgesamt kamen etwa 100 Mitarbeiter_innen und Interessierte