Branchen und Gruppen

Online-Befragung zu Guter Arbeit

Berliner Hochschulen

Online-Befragung zu Guter Arbeit

Online-Befragung Gute Arbeit an Berliner Hochschulen vectorlab / 123RF Lizenzfreie Bilder Online-Befragung Gute Arbeit an Berliner Hochschulen

„Den öffentlichen Dienst wird die Koalition zum Vorbild für gute Arbeit machen“ – so steht es im Koalitionsvertrag von Rot-Rot-Grün in Berlin. Dieses Vorhaben ist ebenso richtig wie notwendig, denn auch im öffentlichen Dienst liegt einiges im Argen, nicht zuletzt an den Universitäten und Hochschulen der Stadt. Die uferlose Befristungspraxis ist dafür nur ein Beispiel. Deshalb will der Fachbereich Bildung, Wissenschaft und Forschung in ver.di die Politik beim Wort nehmen und fordert: Gute Arbeit muss zu einem verbindlichen, konkreten Programm werden, dem sich die Hochschulen nicht entziehen können.

Um dieser Forderung Nachdruck zu verleihen und passgenaue Instrumente zu entwickeln, brauchen wir ein möglichst klares Bild davon, wie es um die Arbeitsbedingungen an den Unis und Hochschulen bestellt ist.

Wie ist die Situation bei Befristung und Teilzeit? Wie belastend ist die Arbeit und wird sie wertgeschätzt? Wie zufrieden sind die Beschäftigten mit ihrer Situation?

Unsere anonyme Befragung ist offen bis zum 27.03.2017. In einer öffentlichen Veranstaltung am 3.4.2017 werden dann die Ergebnisse vorgestellt und weitere Forderungen an die Politik und die Hochschulen abgeleitet.
Nur mit einer hohen Beteiligung werden wir uns mit diesen Forderungen Gehör verschaffen. Deshalb werben Sie bitte auch unter Kolleginnen und Kollegen für die Teilnahme!

Viele Grüße und viel Spaß beim Ausfüllen,

Ihr Fachbereichs-Team

Hier geht es zur Befragung.