Betriebe und Gruppen

Wissenschaft für Aufwertung

Sozial- und Erziehungsdienste

Wissenschaft für Aufwertung

Wissenschaft unterstützt Forderung nach Aufwertung 

Bereits mehr als 160 Wissenschaftler_innen die sich in Forschung und Lehre mit Fragen der Bildung, Erziehung, Hilfe und Betreuung beschäftigen, haben eine Erklärung unterzeichnet, die die gesellschaftliche Aufwertung der Bildungs-, Sozial- und Erziehungsberufe fordert. Sie stellen sich damit eindeutig hinter die SuE-Beschäftigten in der Auseinandersetzung mit den kommunalen Arbeitgebern. Die Fachwelt ist sich also anscheinend weitgehend einig. Jetzt müssen wir es nur noch der Politik so erklären, dass sie es auch versteht.

Den gesamten Aufruf gibt es hier [link zum Anhang] zu lesen. Potentielle Unterstützer_innen aus der Wissenschaft können sich an Prof. Werner Thole von der Uni Kassel wenden. Seine Kontaktdaten sind am Ende der Erklärung zu finden.